Start          Aktuell          Themen          Kandidaten          Impressum

 

Verkehrsinseln bauen

Wir wollen den Verkehr an den beiden Dorfeinfahrten mit
Verkehrsinseln abbremsen, gefährliche Einmündungen mit 
Straßenspiegeln ausstatten und an der Riedhauser Dorflinde rote Überwege einrichten.
Das alles lässt sich sofort umsetzen.
Wir werden uns um die Fußgängerbahnunterführung in
Riedhausen und einen vernünftigen Rad- und Fußweg zwischen Brunnenanger und Kemmelgelände kümmern.
Wir wollen die Engstelle am Fügsee erhalten, keine Einbahnstraße auf der Schuchen und Tempo 30 im ganzen Ort.

 

Familienfreundliche Einrichtungen

Hier haben wir in den letzten Jahren viel erreicht:

Ein gesundes Mittagessen in Schule und Kindergarten, eine gute Mittagsbetreuung, Öffnungszeiten am Nachmittag und Rabatte für Familien mit mehreren Kindern.
Wir wollen das Angebot nach Bedarf weiterentwickeln und den

Pausenhof mit den Schülern und Eltern neu gestalten.

 

Radweg nach Uffing verwirklichen

Der Radweg um den See kann bereits bis zum Badeplatz zwischen Rieden und Uffing weitergebaut werden.
Das wollen wir zügig umsetzen und ihn dann sobald möglich bis

Uffing verlängern.

 

Bezahlbaren Wohnraum schaffen

auch durch eine Ortsgestaltungssatzung

Wir wollten schon immer die Brunnenangerhäuser behalten und modernisieren. Deshalb fordern wir, die Gemeinderatsbeschlüsse zum Brunnenanger zurückzunehmen und neu zu planen: zwei

familienfreundliche, barrierefreie Häuser mit Lift und Tiefgarage.
Um Wohnraum zu schaffen, wollen wir den Dachgeschossausbau

erleichtern – auch durch eine Ortsgestaltungssatzung, die Ortsbild und Ausbau gleichermaßen berücksichtigt.

 

Die Westtorhalle garantieren

Wir haben es geschafft, die Westtorhalle zu erhalten und im
Lärm-Streit einen Kompromiss zwischen Halle, Nachbarn und
Gemeinde zu vermittelt. Wir wollen weg vom derzeitigen Betrieb auf Bewährung, den Betrieb der Halle auf Dauer garantieren und die Gemeinde Murnau stärker in die Pflicht nehmen.


Gewerbegebiet erstellen

Seehausen plant, an der B2 neben dem Murnauer Gewerbegebiet dringend benötigte Gewerbeflächen auszuweisen.
Das wollen wir zügig angehen – für einheimische Betriebe.

 

Netzwerke aufbauen

Wir wollen das bestehende Angebot für Alleinerziehende,
Alleinstehende und ältere Menschen erweitern und dafür ein 
Netzwerk knüpfen.

Erste Ideen dazu sind: über die Gemeinde ehrenamtliche Hilfen

koordinieren, Treffpunkte und gemeinsame Mittagessen anbieten, im Gemeinderat einen Seniorenreferenten bestimmen.

 

Landschaft erhalten

Der Staffelsee und die Kulturlandschaft liegen uns am Herzen.
Wir werden uns für die Erhaltung der Kulturlandschaft rund um den Staffelsee einsetzen.

 

Fiedlerspitz gestalten

Einer der schönsten Plätze unseres Dorfes wird kaum genutzt
sondern reglementiert.
Wir wollen den Fiedlerspitz zu einem Park machen,
der für alle offen ist und von allen angenommen wird.

 

Eigenständige Dorfschule

Wir wollen kleinere Klassen – und dass alle Seehauser Grundschulkinder auch in Seehausen unterrichtet werden.
Deshalb werden wir den Antrag stellen, mit Uffing zusammen über eine Aussetzung des Schulverbands zu verhandeln.

 

Ortsteilbeauftragte

Für unsere Ortsteile soll es je einen Gemeinderat geben, der
sich besonders um die jeweiligen Anliegen kümmert.
Das entlastet den Bürgermeister, stärkt die Ortsteile und bringt Schwung.

 

Solide wirtschaften

Wir treten dafür ein, dass die Gemeinde nicht alle Wünsche,
sondern die wirklich wichtigen Aufgaben finanziert.
Die Zusammenarbeit mit Murnau wollen wir verbessern.
Wir sind Nachbarn, die sich brauchen.